DIY Regenbogeneis

[WERBUNG]

Selbstgemachtes buntes Regenbogeneis

Der Sommer steht vor der Tür und wartet mit heißen Temperaturen auf uns. Ich bin ja eher der Sommer- als der Wintermensch! Dennoch gibt es Tage, da könnte auch ich mich in den Kühlschrank setzen und erst mal drin sitzen bleiben. Da das natürlich nicht geht (mein Kühlschrank is a little bit zu klein… ), schaffe ich hin und wieder mal mit einem leckeren Eis Abhilfe. Da das Auge ja bekanntlich mit isst und der Rainbow-Food-Trend aus Amerika nun auch endlich zu mir ins Saarland rübergeschwappt ist, habe ich mir etwas ausgedacht…

Tataaaatataaaa! Hier ist es nun!

Mein selbstgemachtes, poppiges, buntes, leckeres Regenbogeneis DIY - Selbstgemachtes buntes Regenbogeneis für die Einhornparty

Nicht nur auf Kinderpartys ein absolutes Highlight!

Schön angerichtet im Eisbecher (meiner ist aus dem Action) macht es auch zu allen möglichen anderen Anlässen richtig was her.

Zutaten:

  • 350 ml Milch
  • 1 Päckchen Diamant Eiszauber ‚Milch‘
  • Lebensmittelfarbe (diese niedlichen, kleinen Tübchen)
  • Bourbon Vanille (meine kommt aus der Mühle… gibt es aber auch in Tütchen) oder das Mark einer Vanilleschote
  • 1 hohes, schmales Gefäß (es sollte ca.1,5 l fassen)

So wird`s gemacht:

  1. 350 ml Milch in ein ausreichend großes (ca. 1,5 l), hohes Gefäß geben.
  2. Diamant Eiszauber für Milch hinzugeben und mit einem Handrührgerät 1 Minute auf niedrigster Stufe verrühren. Dann ca. 2 Minuten auf höchster Stufe cremig aufschlagen.
  3. Im Anschluss Bourbon Vanille oder das Mark aus der Schote hinzufügen und unterrühren.
  4. Nun die Eiscreme in verschiedene Gefäße aufteilen und in jedem Behälter die unterschiedlichen Lebensmittelfarben unter die Creme Rühren. Achtung! >Fügt erstmal nicht so viel LMfarbe dazu. Nachfärben lässt es sich immernoch! Ich habe pastellige Farbtöne bevorzugt.
  5. Wenn alles fertig eingefärbt ist, gibt man von jeder Farbe je 2 Esslöffel Eiscreme in den Gefrierbehälter (erst 2 Löffel rosa, dann 2 Löffel blau usw. ) und zieht ganz zum Schluss mit einer Kuchengabel eine Spirale durch die Creme. So erhält man die Marmoroptik und in der Eiskugel ist später jede Farbe enthalten! DIY Regenbogeneis Einhorneis  Rezept
  6. Die zauberhafte Eiscreme mind. 5–8 Stunden im Gefrierschrank bei -18 °C einfrieren.

Aufgetautes Eis nicht wieder einfrieren. Bei –18 °C ist das fertige Eis mindestens 12 Monate haltbar. Bevor es verfällt wird es wohl längst gegessen sein.

DIY - Einhorn Einladungskarte und selbstgemachtes buntes Regenbogeneis für die Einhornparty! Verzaubert eure Gäste mit diesem leckeren Eis!

Und wie ihr diese niedliche Einhornkarte aus Tonpapier selber basteln könnt erfahrt ihr in den nächsten Tagen!

Wer noch ein verrücktes buntes Getränk für die Einhornparty sucht, der könnte HIER fündig werden!

 

Viel Spaß beim Zaubern,

EURE TINE

Advertisements

6 Gedanken zu “DIY Regenbogeneis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s