DIY Freakshake – EISKALTE ERFRISCHUNG für Naschkatzen

VERRÜCKTE ABKÜHLUNG GEFÄLLIGST?!

Hallo, meine Naschkatzen! Ich wurde wohl vom Einhorn geküsst und habe daher heute etwas ganz besonderes für euch! Es ist der Hingucker auf jeder Party – ein quietschbunter leckerer Eisshake mit allem, was dazugehört! ZUCKERSTREUSEL, Schokostreusel, mini Marshmallows, Dessertsoßen, Smarties, Gummibärchen etc. geben eurem Shake den letzten Schliff. Ihr könnt ihn in allen möglichen Geschmacksrichtungen und Farben herstellen. Hier gilt > Je bunter und verrückter, desto besser!

Was ihr für euren Freakshake benötigt:

  • 3 Bällchen Eis in der Sorte eurer Wahl (wenn es ganz bunt werden soll, eignen sich helle Sorten
  • 150 ml Mich
  • Lebensmittelfarbe (ich hatte LILA, BLAU UND GELB)
  • 1 Donut
  • Sprühsahne, Streusel, Dessertsoße etc. für das Topping obenauf
  • 1 Glas mit Henkel (meins habe ich im Action Markt gekauft)
  • Küchenmixer / Smoothiemaker
  • 3 normale Gläser zum Aufteilen und Einfärben des Shakes

Und so wird’s gemacht:

  1. Gebt das Eis zusammen mit der Milch in den Mixer oder Smoothiemaker und mixt alles gut durch.
  2. Teilt nun den Shake auf die 3 Gläser auf, gebt je 3-4 Tropfen Lebensmittelfarbe in das Glas (meine Farbe hat erst nicht sehr kräftig gefärbt, so musste ich etwas mehr Farbe hinzugeben…)
  3. Jetzt müsst ihr den Inhalt des ersten Glases nochmals in den Mixer geben und mixen. Das füllt ihr vorsichtig in euer Henkelglas.
  4. Das nächste Glas mit der zweiten Farbe wird nun auch nochmals gemixt und wird mithilfe eines Löffels eingefüllt: Haltet den Löffel mit dem Rücken nach oben ins Glas und lasst den Shake vorsichtig über den Löffelrücken in die Ecken vom Henkelglas laufen. Wer ein rundes Glas hat, der muss nicht erst die Ecken suchen ;), sondern kann ringsum befüllen. Mit der dritten Farbe geht ihr ebenso vor! Es ist völlig normal, wenn die Farben etwas ineinander laufen!
  5. Selbstverständlich könnt ihr diesen Shake auch in einer einzigen Farbe herstellen! Ganz wie ihr mögt!!
  6. Nun kommt rasch der Donut drauf. Auf den Donut wird die Sprühsahne gesetzt. Dann folgt der Strohhalm. Zuletzt wird alles noch mit Streuseln etc. verziert und fertig ist euer bunter Freakshake!

Kleiner Tipp: Wer mag, der kann vorher Kuvertüre zum schmelzen bringen und den oberen Rand des Glases hineintauchen und auch daran noch Streusel oder kleine Marshmallows „befestigen“. Ein wahnsinnig cooler Freakshake, oder? DIY FREAKSHAKE bunt, mit Donut, Sahne und streuseln (Regenbogenshake)

Jetzt wünsche ich euch noch VIEL SPASS BEIM NACHMACHEN UND BEIM SÜNDIGEN!

EURE TINE

Advertisements

5 Gedanken zu “DIY Freakshake – EISKALTE ERFRISCHUNG für Naschkatzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s