DIY OSTERDEKO -Blumenschmuck im Eierkarton ~Upcycling~

Eierkartons – zu schade zum wegwerfen! Toll zum BASTELN!

Wenn es etwas gibt, was ich in der Vorosterzeit haufenweise habe, dann sind es leere Eierkartons! Ich backe gerne und in dieser Zeit auch viel. Wenn man einmal damit angefangen hat, diese Verpackungen zu „verbasteln“ , dann sind sie einem viel zu schade zum wegwerfen, denn daraus lassen sich total tolle Dinge herstellen. Und wenn man gerade mal nicht so wirklich seinen kreativen Tag hat, kann man aber immernoch SELBSTGESCHÖPFTES PAPIER  daraus herstellen und hübsche Karten oder Geschenkanhänger damit basteln.

Deko aus Eierkartons – so wird’s gemacht!

IHR BENÖTIGT:

ES KANN LOSGEHEN:

  1. Als erstes stellen wir die Eierkerzen her. Dazu einfach eine alte Kerze mit der Farbe eurer Wahl in einem Wasserbad schmelzen. Das geht ziemlich rasch. Es sollte auf keinen Fall Wasser ins Wachs gelangen! Sonst wird es unschön…
  2. Die Eier sollten vorher ziemlich weit oben aufgeschlagen werden, damit eure Kerze so hoch wie möglich ist. Spült die Schalen mit heißem Wasser aus und lasst sie auf der Heizung kurz antrocknen. Schneidet 2 Stücke Docht auf eine Länge von je 5cm.
  3. Gießt nun das flüssige Wachs vorsichtig in die zwei Eierschalen. Ich habe einen Löffel verwendet.
  4. Befestigt das obere Ende des Dochts mit Klebeband an einem Zahnstocher, den ihr waagerecht auf die Eierschale legt, um den Docht mittig in dem Wachs zu platzieren und ihm so besseren Halt zu geben. Zum aushärten, stellt man die Kerzen am besten direkt in den Eierkarton. In wenigen Minuten sind dann eure Kerzen fertig! LASST SIE BITTE NIEMALS UNBEAUFSICHTIGT BRENNEN!!! HIER IST ES, WIE BEI ALLEN ANDEREN KERZEN AUCH! ES KÖNNTE LEBENSGEFÄHRLICH WERDEN.
  5. Jetzt werden die Blumen einfach mitsamt der Zwiebel in die anderen 3 Eierschalen gesetzt. Ihr könnt hier etwas Moos hinzu stecken, um der Zwiebel Halt zu geben. Mit wenigen Tröpfchen Wasser (alle 2 Tage) halten sich eure Blumen auch eine Weile in dem Moos. Ihr solltet sie auch nicht in unmittelbare Nähe zur Heizung platzieren.
  6. Die 5 befüllten Eierschalen könnt ihr nun schon in unregelmäßiger Reihenfolge in den Karton setzen. Das wirkt natürlicher. Die restlichen „Löcher“ im Karton kann man mit gefärbten, hartgekochten Eiern oder mit Moos, Federn und diversen Ästen oder leeren Wachteleierschalen befüllen. Auch kleine Kieselsteinchen kann ich mit hier gut vorstellen.
Osterdeko im Eierkarton

Macht eure Deko zu Ostern ganz einfach selbst aus Eierkartons! Ein preiswerter und einfacher Dekotipp!

Kerzen Upcycling

Nicht nur der Eierkarton wird hier wiederverwendet! Auch Eierschalen und alte Kerzen kommen zum Einsatz und können mit wenig Aufwand zu einer neuen „Eierkerze“ gegossen werden.

KLEINER TIPP AM RANDE:

  • WENN IHR ES NICHT GANZ QUIETSCHBUNT GESTALTET, SONDERN EUCH AUF 2 ODER 3 FARBEN BESCHRÄNKT, WIRKT EURE DEKO NICHT ZU UNRUHIG UND IST DENNOCH FARBENFROH.
  • ICH HABE AUCH DAS LILA DER BLUMEN DURCH DER FARBE DER FEDERN NOCHMALS AUFGEGRIFFEN. FARBWIEDERHOLUNGEN GEHÖREN EINFACH HINZU, UM ETWAS HARMONISCH WIRKEN ZU LASSEN! (KLEINES FLORISTENGESETZ 😉)
  • EIN KONTRAST, WIE GELB UND LILA MACHEN EUER WERK INTERESSANT FÜRS AUGE.
  • ARBEITET MIT VERSCHIEDENEN HÖHEN UND TIEFEN!
  • WER ES GANZ KNALLIG MAG, DER KANN DEN KARTON VORHER MIT ACRYLFARBE ANMALEN!

Fertig ist eure Eierkarton – Eierschalen – Upcycling Deko zu Ostern!

VIEL SPAß BEIM NACHMACHEN WÜNSCHT EUCH

💜💜💜EURE TINE💜💜💜

Advertisements

4 Gedanken zu “DIY OSTERDEKO -Blumenschmuck im Eierkarton ~Upcycling~

    • Christine schreibt:

      Hallo, Frau mit dem schönsten Namen der Welt 💜😊

      Ich danke dir für das Kompliment! Ich denke, dass ich zu Ostern die Eierkartons in einem pastelligen gelb mit weißen Pünktchen bemalen werde! Brauche es dann bunt!
      Daraus kann man ja sooo vieles machen!!!

      LG zurück! 💜💜💜
      TINE

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s