Osterei im Hefekränzchen

Sie schmecken lecker, sehen auf dem Ostertisch wunderhübsch aus und sind außerdem ein tolles Mitbringsel zum Osterkaffee! Kleine Hefekränzchen!!

Ein tolles Rezept habe ich für euch ausprobiert. Ob es mich überzeugt hat?! Nun… es sind jetzt noch zwei übrig… Sie sind fabelhaft!!!!!

ZUTATEN:

  • 10 hartgekochte, gefärbte Eier
  • 500g Mehl
  • 25 g Hefe
  • 4 EL lauwarme Milch
  • 100g Butter
  • 150g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz

Wer’s mag:

  • Bittermandelöl
  • 50g Rosinen
  • Hagelzucker

ZUBEREITUNG:

  1. Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken.
  2. Hefe hineinbröckeln und die lauwarme Milch hinzufügen, kurz anrühren und etwas Mehl darüberstäuben. Die Mischung dann 15 Minuten gehen lassen.
  3. Die Butter in einem Topf erwärmen und zusammen mit dem Zucker, den Eiern und dem Salz (und wer möchte mit dem Bittermandelöl) zum Hefevorteig geben. Daraus dann einen glatten fluffigen Teig schlagen (bei Bedarf etwas Milch hinzufügen-der Teig sollte nicht klebrig sein) und weitere 15 Minuten gehen lassen. Wer sie mag kann danach kurz die Rosinen unterkneten und den Teig nochmals 30 minuten zugedeckt gehen lassen. Wer die Rosinen nicht mag, der lässt sie einfach weg. 😉
  4. Den Teig anschließend in 10 etwa gleich große Stücke schneiden und zu ca 35cm langen fingerdicken Rollen formen und in der Hälfte durchschneiden, sodass ein Doppelstrang entsteht, den man dann miteinender verzwirbelt und zu einem Ring schließt. Den Schluss nach unten aufs Blech legen, damit er beim Backen nicht auseinander geht. Man sollte bedenken, dass der Teig beim Backen aufgeht, also ca. doppelt so dick wird.
  5. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 175 Grad ca. 35 Minuten backen.
  6. Wenn man sie vor dem Backen mit Eigelb bestreicht erhalten sie einen besonders schönen Glanz und einen sehr appetitlichen Farbton! Jetzt kann man auch gerne etwas Hagelzucker darüber streuen! Zu Ostern ist ja auch die Fastenzeit vorbei!!!! 😉

IMG_20170315_134352-0[1]

2017-03-15_14.05.58[1]

Osterei im Hefekranz ~ Das Auge isst mit! Ein einfaches Rezept, das sich auch wunderbar mit den Kleinsten backen lässt!

2017-03-15_14.03.27[1]

Probiert es aus und lasst es euch schmecken!

BIS BALD, EURE TINE

Advertisements

Ein Gedanke zu “Osterei im Hefekränzchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s